Eröffnung Ambulantes Rehazentrum Eisenstadt

Eisenstadt – Die Landeshauptstadt Eisenstadt erhält mit dem neuen ambulanten Rehazentrum des internationalen Gesundheitsdienstleisters VAMED eine wesentliche Ergänzung ihres Gesundheitsangebots. Ab sofort steht damit Patientinnen und Patienten eine ambulante und wohnortnahe Rehabilitation nach modernsten medizinischen Maßstäben für insgesamt sieben Behandlungsfelder zur Verfügung. Die neue Gesundheitseinrichtung wird medizinisch auf höchstem Niveau von einem interdisziplinären Team aus spezialisierten Fachärzten und Therapeuten des nahe gelegenen Rehazentrums Bad Sauerbrunn unter der fachärztlichen Leitung von Dr. Elke Böhm, Fachärztin für Physikalische Medizin und Rehabilitation, betreut. Das ambulante Rehazentrum Eisenstadt ist die erste ambulante Einrichtung dieser Art im Burgenland und übernimmt damit bei den immer stärker an Bedeutung zunehmenden ambulanten Therapiemöglichkeiten eine Vorreiterrolle. Am Standort konnten zudem rund 20 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Das Rehazentrum Eisenstadt bietet ein umfassendes Therapiespektrum für Patientinnen und Patienten mit Beschwerden des Bewegungs- und Stützapparates, Stoffwechselsystems und Verdauungsapparates, des zentralen und peripheren Nervensystems, der Atmungsorgane, bei onkologischen, psychischen oder Herz-Kreislauferkrankungen. Die Leistungen können mittels Reha-Antrag an die Pensionsversicherung, die BVA, die SVS sowie die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) in Anspruch genommen werden.

Das Rehazentrum Sauerbrunn hat sich in den vergangenen Jahrzehnten mit seinen rehabilitativen Kompetenzen einen ausgezeichneten Ruf in der medizinischen Landschaft Österreichs erarbeitet. Die VAMED hat mit dem hier angesiedelten Sonnberghof als erste onkologische Rehabilitation in Österreich eine wesentliche Rolle als Pionier bei der postakuten Behandlung von Krebspatienten.

Die verkehrsgünstige Lage des ambulanten Rehazentrums am Rande von Eisenstadt mit einer sehr guten Anbindung an den öffentlichen Verkehr sowie den guten Parkmöglichkeiten erleichtert den Patientinnen und Patienten den Zugang zu ihrer Therapie ganz wesentlich. Dadurch wird eine optimale Vereinbarkeit von persönlicher Genesung mit beruflichen und familiären Verpflichtungen ermöglicht.

Potenziale der ambulanten Rehabilitation

Die ambulante Rehabilitation ist in den letzten Jahren zu einem wesentlichen Bestandteil in der Reha-Versorgung geworden, denn immer mehr von der Kasse bewilligte Therapien können auch ambulant und damit berufsbegleitend durchgeführt werden.

Im Gespräch mit dem betreuenden Arzt der ambulanten Rehabilitation werden zu Beginn der Behandlung die individuellen Rehabilitationsziele für jede Patientin und jeden Patienten festgelegt. Abhängig von der Art der verordneten Rehabilitation werden die Therapieeinheiten entweder in einem Zeitraum von sechs Wochen an drei bis vier Tagen pro Woche oder in drei bis zwölf Monaten an zwei Tagen pro Woche durchgeführt. Ziel der Rehabilitation ist es, die Leistungsfähigkeit der jeweiligen Person bis zu einem solchen Grad (wieder-)herzustellen, der sie in die Lage versetzt, im beruflichen und wirtschaftlichen Leben und in der Gemeinschaft einen ihnen angemessenen Platz einzunehmen.

Die Rehabilitation umfasst je nach Indikation neben der laufenden ärztlichen Betreuung auch Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Psychologie, Psychotherapie, Diätologie im Einzel- und Gruppensetting, Massagen, Physikalische Therapie, Vorträge und Schulungen.

Weitere neue ambulante VAMED Reha-Standorte in Österreich in diesem Jahr

Mit dem neuen ambulanten Rehazentrum in Eisenstadt setzt die VAMED den Ausbau der ambulanten Reha konsequent fort. Im Lauf des Jahres werden auch in Bregenz, Wörgl und Innsbruck neue ambulante Rehazentren der VAMED eröffnet. Diese ergänzen die bereits bestens eingeführten ambulanten Rehabilitationsangebote der Reha Wien Baumgarten, der Therme Wien Med Oberlaa sowie der zwölf stationären Rehabilitationsstandorte der VAMED in Österreich.

Weitere News

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Mehr InfosAblehnenAkzeptieren

Ich möchte

VAMED Rehabilitation